Kinder- und Jugendzahnmedizin


Eine unschöne Erfahrung bei der Zahnärzt*in kann ein Leben lang anhalten. Wir möchten, dass Kinder und Eltern gerne zu uns kommen und sich wohlfühlen. Wir passen uns den Bedürfnissen von Kindern an - nicht umgekehrt. 

Unsere Mitarbeiterinnen sind spezialisiert, auf alters- und entwicklungsgerechte Weise mit Kleinkindern, Schulkindern und Teenagern zu kommunizieren. Geduld, Empathie und Wertschätzung sind dafür die Basis. 

Auch wenn wir Wartezeiten so kurz wie möglich halten möchten, haben wir im Wartezimmer ein tolles Kinderhaus zum spielen und verweilen gestaltet, mit Büchern, Fidget Toys und Malutensilien.

Unsere Behandlungsmethoden sind auf Kinderzähne abgestimmt und schmerz- und geräuscharm. Wenn immer möglich, versuchen wir geschmacks- und geruchslose Materialien zu wählen.

Die erste zahnmedizinische Kontrolle erfolgt idealerweise im Alter von 2 bis 3 Jahren. Bei diesem ersten Termin steht keine eigentliche Behandlung an; stattdessen möchten wir Ihr Kind behutsam an die ungewohnte Umgebung heranführen. Wir zeigen Ihrem Kind den Behandlungsstuhl, die verschiedenen Instrumente und das Behandlungszimmer. Währenddessen erklären wir spielerisch, was wir hier tun. Unser Hauptziel ist es, mögliches Unwohlsein Ihres Kindes abzubauen und den Besuch in unserer Praxis mit positiven Erlebnissen zu verknüpfen. 

Sollten wir einmal doch ein Löchlein entdecken, kommunizieren wird das altersgerecht, arbeiten mit speziellen Behandlungsmethoden nach neuestem wissenschaftlichem Standard und mit auf die Milchzähne abgestimmte, schonende Techniken und Materialien, z.B.:

  • Zahnreinigungen und Fluoridierungen
  • Versiegelungen
  • Diagnostik und Behandlung von "Kreidezähnen" (MIH und MMIH)
  • schmerzarme Anästhesie
  • feuchtigkeitstolerierende Materialien 
  • zahnfarbene Füllungen
  • Milchzahnwurzelbehandlungen 
  • Milchzahnkronen
  • Platzhalter

Wir arbeiten mit Verhaltensführung, Hypnose, Medien und Lachgas und vermitteln, falls nötig, auch Behandlungen in Narkose im UKBB.

Unsere zuständige Zahnärztin für diesen Bereich ist Frau Dr. med. dent. Asin A. Haschemi.